ACCENT BASKETS unterliegen Tabellenführer aus Münster

ACCENT BASKETS unterliegen Tabellenführer aus Münster
04 Mar 2018

ACCENT BASKETS Salzkotten - WWU Baskets Münster 74-113

Gegen den Tabellenführer aus Münster wollten die ACCENT BASKETS den Zuschauern eine gute Vorstellung abliefern und das Spiel so lange wie möglich offen halten. Nach einer 6-0 Führung starte Münster einen 3-20-Lauf, der dann zur 21-35 zur Viertelpause führte. Münster war jenseits der 3-Linie mit 4 von 6 Würfen erfolgreich und zog zu Beginn den Sälzern den Zahn. Im 2. Viertel versuchten die Sälzer das Ergebis zu korregieren, man kam auf 9 Punkte heran und erhielt kurz vor der Pause den nächsten Run der Münsteraner. Mit 35-55 wurden die Seiten gewechselt und kaum einer in der Hederauenhalle zweifelte am Sieger der Partie. Die Sälzer stemmten sich gegen die drohende Niederlage und Münsters Jan Königs lief zu einer Galavorstellung auf. Zitat unseres Sälzer Ex-Kapitäns Daniel Lieneke "So einen Tag hat man nicht häufig in seiner Karriere und wird sicher ihn nicht vergessen." Respekt für die Perfermance, die Jan König mit 46 Punkte, davon 11 von 16 Dreiern in 30 Minuten Spielzeit hier ablieferte. Eine Ergebniskosmetik gelang unseren Sälzern trotz guten Willens an diesem Tag leider nicht.

Für die ACCENT BASKETS spielten: Finke 20, Hemschemeier 14, Stuckenberg und Wenningkamp je 12, Kretschmann 6, Dübbelde und Kerfs je 5, sowie Tusek, Veenhof, Suerland, Schinke

© Copyright 2015 TV Salzkotten - Design und Umsetzung Star Media GmbH, Jens Twesmann