Breitensport - Wichtige Siege für die Teams auf WBV-Ebene

Breitensport - Wichtige Siege für die Teams auf WBV-Ebene
26 Feb 2018

Damen: TV Salzkotten - TV Bad Driburg 57-52

Einen sensationellen Heimsieg gelang unseren Damen gegen den Tabellendritten aus Bad Driburg. In der 1. Halbzeit fiel einfach alles. Jeder Wurf landete in der Reuse, so dass die Gastgeber zwischenzeitlich mit 20 Punkten führten. Es war wohl die beste Halbzeit der Saison. In der 2. Halbzeit stemmte sich Bad Driburg gegen die Niederlage. Die 6 Sälzerinnen brachten aber den Vorsprung über die Zeit. Damit schenkten die Spielerinnen ihren Trainer Tobi Lieneke den ersten Sieg, da bei allen anderen Erfolgen Co David Reusch auf der Bank saß. Mit dem Erfolg etablieren sich die Damen im Mittelfeld der Tabelle. Glückwunsch an Diana, Tatjana, Eva, Pia, Rabea und Anne!

Zweite: TV Salzkotten 2 - TSVE Bielefeld 2 67-55

Einen Pflichtsieg errang unsere Reserve im Abstiegskampf der Landesliga. In einer überzeugend geführten Partie gelang ein sicherer Start-Ziel-Sieg. Mit Platz 9 und und 7 Siegen steht das Team zur Zeit am rettenden Ufer. Ein ganz wichtiges Spiel steht am Sonntag in Borchen beim punktgleichen Tabellenzehnten an. Der Sieger dieser Partie hätte dann gute Chancen auf den Klassenerhalt.

Dritte: TV Salzkotten 3 - SC Borchen 76-73 n.V.

In einer stets knappen Partie behielten die Gastgeber die Oberhand und fuhren ihren 6. Sieg in Folge ein. Nach ausgeglichenen 1. Viertel führte Borchen mit 10 Punkten im 2. Viertel. Im Endspurt konnten aber die Sälzer auf 33-35 zur Halbzeit verkürzen. In den folgenden 20 Minuten blieb die Partie stets eng, 4 Minuten vor Ende brachte der Dreier zum 60-58 den letzten Feldkorb. Die anschließende Schlacht vor der Freiwurflinie führte nach 40 Minuten zu keinem Sieger. Beim 63-63 war die reguläre Spielzeit abgelaufen und es stand zum 2. Mal in dieser Saison eine Overtime für die Dritte an. Auch hier gab es bis auf je einen Dreier auf beiden Seiten nur Freiwürfe, wo aber diesmal die Sälzer sich einen Vorteil in der Anzahl erarbeiten konnten und damit den Sieg sichern.

Vierte: TV Salzkotten 4 - DJK Delbrück 2 66-80

Gegen den Tabelllenführer hielt die Vierte lange gut dagegen, bekam dann aber in der Schlussphase einen 0-10-Run der Gäste, so dass eine lange ausgeglichene Partie damit entschieden war. Nächsten Sonntag reist die Vierte in die Nachbarschaft nach Borchen, wo der Tabellensiebte zum Duell wartet.

© Copyright 2015 TV Salzkotten - Design und Umsetzung Star Media GmbH, Jens Twesmann