Talentoffensive OWL

13 Jahre vorbildliche Förderung junger Basketball-Talente Kooperation zwischen Salzkotten und Paderborn hat viele spätere Stars ausgebildet

Die UNI Baskets Paderborn und der TVS arbeiten nicht nur im Seniorenbereich zwischen 2. Bundesliga (ProA) und 1. Regionalliga seit 13 Jahren erfolgreich zusammen. Seit mehreren Jahren kooperieren die beiden erfolgreichsten Basketballvereine aus Ostwestfalen-Lippe auch im Jugendbereich NBBL und JBBL zusammen und haben bundesweit zahlreiche Erfolge sowie Deutsche Meisterschaften zu verzeichnen und Vorbildfunktion im Basketballsport in Nordrhein-Westfalen. Talentierten Jugendlichen wird in allen Altersklassen ein betreutes, stufenloses Angebot in allen Altersklassen bis zum Seniorenbereich angeboten. Dabei steht die leistungsgerechte sportliche Ausbildung samt Spielpraxis, aber auch die schulische und außerschulische Betreuung u. a. durch das Basketballinternat des Reismann-Gymnasiums und der Lise-Meitner-Realschule im Vordergrund. So führt es immer wieder junge Talente aus ganz Deutschland und der Region OWL nach Paderborn, später Salzkotten und vielleicht dann auch wieder zurück nach Paderborn in den Bundesliga-Kader. Oft dürfen die jungen Stars Dank der Kooperation in einer Saison in beiden Teams abgestimmt mittrainieren und Spielpraxis sammeln.

Dominik Wolf ist aktuell beste Beispiele der OWL-Talentförderung.

Dominik Wolf gehörte vorletztes Jahr zu den besten Nachwuchsspielern der NBBL (Nachwuchs-Basketball-Bundesliga). Vorletzte Saison war er bester deutscher Scorer der Regionalliga West und seit der Saison 2015/2016 gehört er zum Kader des Zweitligisten aus Paderborn. Hinzu kommen dei vielen Spieler aus der U18 von Salzkotten, die mit einer Dopellizenz in der NBBL oder JBBL für Paderborn auf Korgjagd gehen.

Weitere Spieler, die Dank der Talentoffensive heute erfolgreiche Leistungssportler der Regionalliga bis Bundesliga waren und sind: Alexander und Daniel Michels, Lars Kamp, Leo Padberg, die Wendt-Zwillinge, Daniel Tusek, Robert Oehle, Thomas Stukenberg, Sebastian Heile, Daniel Lieneke etc.

Das schlüssige Gesamtkonzept und die Strategie entnehmt bitte der Webseite:

www.talentoffensive.de

© Copyright 2015 TV Salzkotten - Design und Umsetzung Star Media GmbH, Jens Twesmann