U16m

Gute Saison mit jungem Team

Die U16 spielte vergangene Saison mit einem sehr jungem Kader, bei dem nur Daniel Dick zum älteren Jahrgang gehörte. Die Saison begann mit mehreren Siegen in Folge. Schnell stellte sich heraus, dass die Teams aus Bad Driburg, Detmold und Paderborn mit der U16 des TVS um die ersten Plätze spielen würden. In den Spielen gegen die starken Teams aus Detmold und Bad Driburg konnte das Team leider nie ihre beste Leistung auf den Platz bringen und so verlor man diese relativ deutlich. Gegen Paderborn kam es im Hinspiel jedoch zu einem echten Krimi, bei dem sich die U16 aber am Ende doch knapp geschlagen geben musste. Das Ziel für die Rückrunde war daher sich den 3. Platz zu holen, indem man das letzte Saisonspiel gegen Paderborn gewinnen wollte. Aber auch an diesem Tag fehlte es an der Ruhe und Erfahrung gegen das gleichwertige Paderborner Team. Somit landete die U16 auf dem 4. Platz in der oberen Tabellenhälfte. Auch wenn man gegen die Teams in der Tabellenspitze keinen Sieg einfahren konnte, kann man mit dieser Saison sehr zufrieden sein, da man vor zwei Jahren mit demselben Team in der U14 noch im Tabellenkeller stand. Da das Team nächste Saison fast genauso bestehen bleibt, kann das Team mit Sicherheit noch weiter oben angreifen.